WerkStaat

Zeitlos, schlicht und minimalistisch, so lassen sich die keramischen Designobjekte der in Heidelberg lebenden Künstlerin, Designerin und Handwerkerin Papadopoulou Stavroula beschreiben. Charakteristisch an den Kleinserien von WerkStaat sind klare Linien, eine schlichte Formsprache sowie die hohe Funktionalität der Objekte. Papadopoulou Stavroula ist in Griechenland geboren und von der kargen Landschaft der Kykladen mit ihren weißen, geometrischen Häusern vor tiefblauem Meer geprägt. Ihre Inspiration setzt sie in Schmuck und experimenteller Gebrauchskeramik für eine zeitgenössische Wohnkultur um.

„Ich versuche meine Keramik so nachhaltig und umweltbewusst wie nur möglich zu produzieren. Während meiner Arbeit bemühe ich mich, respektvoll mit allen Materialien, Rohstoffen und Ressourcen umzugehen. Alle Drucke und Verpackungen sind aus recycelten Papieren oder Kartonagen. Die Verpackungen sind meistens so konzipiert, dass ihnen vielleicht ein zweites Leben bevorstehen mag, und sie somit auch künftig noch Freude bereiten können.“
Papadopoulou Stavroula, WerkStaat Heidelberg

werkstaat-design.com